FAQ


Oft gestellte Fragen



1. Wer kann bei der 1a-Aktion mitmachen?

2. Warum sind nicht alle Branchen erfasst?

3. Was kann ich tun, wenn meine Branche nicht dabei ist?

4. Weshalb müssen die teilnehmenden Unternehmen inhabergeführt sein und was heißt das?

5. Wieso sind gemeinnützige Einrichtungen und Verbände inhabergeführten Unternehmen gleichgestellt?

6. Das 1a-Logo dient dem Marketing, ist aber gleichzeitig eine Auszeichnung. Wie passt das zusammen?

7. Wie wird sichergestellt, dass die ausgezeichneten Unternehmen den Titel '1a' auch verdienen?

8. Wozu dient der 1a-Verhaltenskodex?

9. Was unterscheidet die Leistungsgarantien von den Plus-Kriterien?

10. Wie wird die Kundenzufriedenheit ermittelt?

11. Finden zusätzlich Überprüfungen vor Ort statt?

12. Wie wird sichergestellt, dass möglichst viele Fachgeschäfte teilnehmen können?

13. Welche Kosten fallen für die Bewerber an?

14. Fallen viele Bewerber durch?

15. Welchen Zeitrahmen muss ich einplanen?